SK Bauservice Datenschutzerklärung

Der Schutz personenbezogener Daten ist uns ein wichtiges
Anliegen. Deshalb beachtet der SK Bauservice selbstverständlich die
Rechtsvorschriften zum Schutz personenbezogener Daten und zur Datensicherheit. Wir erheben und verarbeiten Ihre Daten nur entsprechend des in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Umfangs.

Erhebung und Verarbeitung persönlicher Daten

SK Bauservice bietet Ihnen verschiedene Leistungen rund
um Ihr Gebäude an.

Um einen schnellen Kontakt und ein beschleunigtes
Tätigwerden zu ermöglichen, erheben und speichern wir die hierfür notwendigen Daten. Wir verwenden diese personenbezogenen Daten nur für die Zwecke, für die sie erhoben wurden. Die Erhebung Ihrer Daten dient uns ausschließlich dazu, Ihnen einen benutzungsfreundlichen Internetdienst anbieten zu können.

Wir geben Ihnen die Möglichkeit, Ihre personenbezogenen Daten per E-Mail unter info@sk-bauservice.net anzupassen bzw. ändern zu lassen. Auf Ihre Anfrage an info@sk-bauservice.net teilen wir Ihnen mit, welche Daten über Sie bei SK Bauservice gespeichert wurden. Ohne Ihre Einwilligung erheben und verwenden wir ihre personenbezogenen Daten nicht für andere Zwecke als in dieser Datenschutzerklärung beschrieben. Der Datensammlung und -speicherung können Sie im Übrigen jederzeit widersprechen. Der Widerspruch ist per E-Mail zu richten an info@sk-bauservice.net.

 

Datenweitergabe an Dritte

SK Bauservice gibt Ihre personenbezogenen Daten nur unter
den nachfolgend beschriebenen Voraussetzungen an Dritte weiter:

-              wenn Sie uns Ihre Zustimmung erteilt haben;

-              wenn dies für einen weiteren Zweck erfolgt, der in direktem Zusammenhang mit dem ursprünglichen Zweck steht, zu
dem die personenbezogenen Daten erhoben wurden;

 

-              wenn dies zur Vorbereitung, Verhandlung und Erfüllung eines Vertrages mit Ihnen erforderlich ist,

 

-              wenn dies aufgrund rechtlicher Verpflichtung oder behördlicher oder gerichtlicher Anordnung erforderlich ist;

 

-              wenn dies zur Begründung oder zum Schutz rechtlicher Ansprüche oder zur Abwehr von Klagen erforderlich ist;

 

-              wenn dies der Verhinderung von Missbrauch oder sonstiger ungesetzlicher Aktivitäten dient, z. B. vorsätzlicher Angriffe zur Gewährleistung der Datensicherheit.

                         
  
 

Maßnahmen zur Einhaltung der Sicherheit

Wir setzen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um zu gewährleisten, dass die personenbezogenen Daten unserer Nutzer vor Verlust, unrichtigen Veränderungen oder unberechtigten Zugriffen Dritter geschützt sind. Wir bemühen uns insbesondere, jedes automatische Auslesen unserer Website und ihrer Datenbestände durch Dritte zu verhindern.